Info Verein & Schießstand

Schützenfest 2015 in Rieder bei strahlendem Sonnenschein

Das Schützenfest vom 28.08. bis 30.08.2015 begann Freitagabend 18.00 Uhr mit dem Abholen der Schützenkönige des Vorjahres.

Mit dem hervorragenden Spielmannszug Ermsleben e.V. wurden die Majestäten des Vorjahres von zu Hause abgeholt und jeweils zu ihren Ehren Salut geschossen. Das Abholen der Könige endete zu Hause bei der Schützenkönigin von 2014 am späten Abend in gemütlicher Runde. Am folgenden Tag stand das Schießen zur Ermittlung des Bürgerkönigs und das Schießen um den „Pokal der Sponsoren“ auf dem Programm. Der Vorstand und weitere Mitglieder waren bereits seit 8.30 Uhr wieder auf dem Schießplatz. Am Bürgerschießen beteiligten sich 17 Bürger aus Rieder, des weiteren nahmen 11 Gäste am Schießwettkampf teil. Um den „Pokal der Sponsoren“ kämpften 7 Unternehmen.

Die Schützenschwestern sicherten die Imbissversorgung ab. Die Ergebnisse des Königsschießens blieben bis zur Proklamation streng geheim und bescherten den Schützinnen und Schützen acht schlaflose Nächte und es gab Raum für manche Spekulation. Am Sonntag, den 30.08.2015 fand die Proklamation der Könige statt. Der Vorsitzende begrüßte den Ortsbürgermeister Ully D u b e und Bernd P i e t s c h e r als Vertreter des KSB Quedlinburg. An der Proklamation nahmen befreundete Schützenvereine

aus Quedlinburg, Gernrode, Badeborn, Stecklenberg, Neinstedt, Siptenfelde und Allrode. Teil. Sie wurden genau so herzlich begrüßt wie die Kameraden der FFw Rieder und die Sportfreunde von Grün- Weiss Rieder. Bevor der Vorsitzende der SG Peter Marcus das Geheimnis der Könige 2015 lüftete, wurden die Schützenschwestern Veronika Bayer, Uta Klengel und Tina Meyer für ihre 10- jährige treue Mitgliedschaft geehrt. Nun endlich wurden die Schützenkönige 2015 gekürt.

Schützenkönig 2015 wurde Jörg H o t t e l m a n n, er wurde gleichfalls König der Könige und erkämpfte dazu noch den Bürgermeisterpokal.

Neue Schützenkönigin ist Veronika B a y e r und Jugendkönig wurde Laura W i t z e l.

Markus K i r c h n e r ist der Bürgerschützenkönig 2015.

Den „Pokal der Sponsoren“ sicherte sich Ronny B e h r e n s. Im Anschluss an die Proklamation fand ein kleiner Umzug durch den Ort statt, der an der Begegnungsstätte endete, wo das Schützenfest mit einem gemütlichen Beisammensein ausklang.

Die Schützengesellschaft zu Rieder bedankt sich herzlich bei allen Sponsoren für ihre Unterstützung.

Im September richtet unsere Schützengesellschaft das Kreiskönigsschießen des KSB Quedlinburg aus und im Oktober das Herbstschießen der Kinder und Jugendlichen.

_____________________________________________________________________________________________________________

Halbjahresbilanz der Schützengesellschaftt für das laufende Jahr 2015

Auf der Halbjahresversammlung der Schützengesellschaft am 18. Juli 2015 wurden

die Ergebnisse des ersten Halbjahres durch den Vorsitzenden insgesamt mit gut

bewertet.

Der Vorsitzende schätzte im Bericht die Teilnahme von 5 Mitgliedern am

Schießwettkampf um den „Harzpokal“ und die erzielten Ergebnisse positiv ein. Die Schützengesellschaft beteiligte sich an der Vereinsmesse, die im März im

Gymnasium in Ballenstedt stattfand. Die Vereinsinternen Schießwettkämpfe

wertete er von den Ergebnissen als gut, bei der Beteiligung sind jedoch noch

Reserven vorhanden. Bei den vom Kreisschützenbund ausgeschriebenen

Wettkämpfen errangen die Teilnehmer der SG im ersten Halbjahr 5 Kreismeistertitel,

zweimal Platz 2 und einmal Platz 3.

Am Schützenumzug zum Landesschützentag von Sachsen- Anhalt in Thale

beteiligten wir uns ebenso, wie auch an den Umzügen bei befreundeten

Schützenvereinen. Jetzt werden alle Aktivitäten auf das Schützenfest

vom 28. bis 30. August 2015 konzentriert. Der Vorsitzende dankte im Bericht den

Mitgliedern für ihren Einsatz im Sinne des Schießsports und der Brauchtumspflege.

Der Vorstand

Freunde des Schießsports aus Rieder bei Ballenstedt stellen sich und ihren Verein vor